Home/Shoutbox    Mediadaten    AGB    FAQ    Werbemittel    Sponsorenliste    Kalender    Support-Anfrage    Impressum  
Navigation
Nickname:

Passwort:





 Daten vergessen?
 Registrieren
Fragen und Antworten
Frage: Ich kann nicht auszahlen, was muss ich tun?
Antwort: Eine PN an Laemmi schicken. Dies ist nur einmalig, vor der ersten Auszahlung notwendig.

Frage: Können sich mehrere Personen aus einem Haushalt anmelden?
Antwort: Ja - aber - den Personen ist es nicht gestattet Klick4Lose und Paidmails über die selbe IP auszuführen, da sonst keine Vergütung durch Sponsoren erfolgt. Für die Games gibt es keine Einschränkung.

Frage: Darf ein Game an mehr als einem Fenster gespielt werden?
Antwort: Nein, man darf aber mehrere Games gleichzeitig spielen, aber eben pro Game immer nur ein Fenster!

Frage: Gibt es Mindestgrenzen für Ein- und Auszahlung?
Antwort: Ja, diese liegen bei jeweils 100000 Lose

Frage: Gibt es bei der Shoutbox eine Vergütung?
Antwort: Ja, 250 Lose pro Stunde für 1 Posting.

Frage: Wo ist hier der Bettellink?
Antwort: Bettellink wurde deaktiviert.

Frage: Was genau verbirgt sich hinter Punkt 7.2 der AGB?
Antwort: User verdienen mit ihren Klicks auf Banner, Textlinks und Paidmails Lose. Diese Lose muss der Admin natürlich auch von den Sponsoren erhalten. Dafür ist es notwendig "sauber" zu klicken. Das bedeutet keine Klickhilfen wie z.B. Linky einsetzen. Weiterhin muss eine Refererübergabe stattfinden, dafür ist eine Kontrolle eingebaut. Sollte Noscript verwendet werden so muss die Seite ueei-lose.de sowie alle Sponsorenseiten in der Positivliste eingetragen werden. Die Liste der verwendeten Sponsoren befindet sich im oberen Menue rechts neben Werbemittel. Die Anzahl der maximal gleichzeitig klickbaren Banner und Textlinks wurde auf 20 begrenzt da bei mehr gleichzeitig geöffneten Fenstern es mehrfach zu unvergüteten Klicks kommt. Der Admin setzt weiterhin eine Kontrolle (V-Check) ein die aber nur im Adminbereich sichtbar ist. Sollte es zu Problemen in der Vergütungsquote kommen wird sich der Admin bei den Usern per PN melden.

Frage: Was sind Treuepunkte?
Antwort: Treuepunkte sind ein kleiner Bonusverdienst. Für Bannerklicks in der Rubrik Klick4Lose erhaltet ihr immer einen Treuepunkt. Diese könnt ihr an dem Treuepunkteslot (Safari) verzocken. Einsatz dort also nur Treuepunkte, Gewinn aber richtige Lose.

Frage: Darf ich in der Shoutbox bzw. per PN werben?
Antwort: In der Shoutbox ist es erlaugt Namen von anderen Loseseiten zu nennen, es ist aber verboten Reflinks zu posten!
Auch per PN ist es verboten Reflinks zu verschicken, Ausnahme, der andere User bittet ausdrücklich darum.

Frage: Was geschieht mit meinen Losen an einem Game?
Antwort:
Wir rechnen als Beispiel mit einem Einsatz von 1000 Lose.
- Jackpotgebühr (auf unserer Seite zwischen 1-3 Prozent) - sprich es wandern also ca. 20 Lose in den Jackpot
- Global-Game-Jackpotgebühr (auf unserer Seite 1 Prozent) - sprich es wandern 10 Lose in den Global
- Refgebühren (auf unserer Seite über 3 Ebenen 6 Prozent) - sprich 60 Lose werden benötigt um Refgebühren zu zahlen
- Betreibergebühr/Rallygebühren - ich nehm dies mal als eine Gebühr, da ich selber nicht wirklich Gewinne (BG) durch die Slots erziele - je nach Rallys verändert sich der Wert
- bedenken müßt ihr, es läuft immer die Tagesgamerally, dazu meist eine Gamerally wo das Game angeschlossen ist, im Ausnahmefall läuft ein Game mal in 2 zusätzlichen Rallys
- als groben Wert rechnen wir mal 2-4 Prozent (wenn eine Rally mehr, dann etwas höher)- sprich es wandern ca. 30 Lose in die Rallys
- nicht gerechnet sind nun die Anschaffungen von Games oder Addons (da bleibt aus den Töpfen eigentlich auch nix für übrig)
- ebenfalls nie eingerechnet von mir, der Serverplatz (den kann ich mir selber noch leisten, es ist ja mein Hobby)
- nun sind also von den 1000 Losen schon 120 Lose weg, die restlichen 880 Lose bleiben in dem Game und gehen direkt als Gewinne wieder an die User
- diese 880 Lose wandern in die Gewinntöpfe oder wie es an vielen Games heißt, in die Caches
- dabei sind Games sehr unterschiedlich aufgebaut
- Beispiel der Safarislot und der Schatzslot - diese 2 Games haben jeweils nur einen Gewinntopf, egal mit welchem Einsatz man spielt, es wandert alles da rein
- spielt jetzt also jemand z.B. mit 1000 Lose und jemand mit 50000 Lose, so könnt ihr euch vorstellen der mit 50k füllt für den anderen User den Topf so gewaltig, dass dieser viele Gewinne mitnimmt
- andere Games (z.B. die USA-Slots (Ueei-Slot, Angel, Fanta ...) haben pro Einsatz einen Gewinntopf, hier kann man also mit kleinem Einsatz nicht an Usern verdienen die mit hohem Einsatz spielen
- manche Games (wie der Osterslot) sind aber noch komplexer, da gibt es nicht nur den normalen Wintopf, sondern noch einen Highwintopf, dort wandern Lose rein die für hohe Gewinne gesammelt werden, dazu kommt noch der Freispieltopf, wo also Lose gesammelt werden die man bei Freispielen gewinnen kann
- je mehr Töpfe, desto mehr sammeln meist die Slots auch, bevor sie etwas werfen, dies sollte bei der Zockerei immer bedacht werden

Ich hoffe ich konnte damit einige Fragen beantworten, ansonsten haut mich einfach per PN an - ich lege gerne (fast *g*)alles von unserer Seite dar.

Frage: Was geht eigentlich bei einem Bannerklick so ab?
Antwort:
Wir rechnen als Beispiel mit einem Banner von 500 Lose.
Zuerst, der überwiegende Teil unserer Banner (Text und Mails) kommt von Sponsorennetzwerken. Wir nehmen also mal an der Banner wird dort für 500 Lose angeboten. Per Cron werden die Banner in unsere Webseite eingelesen. Ich hab dabei im Adminbereich eine Betreibergebühr von 20-30 Prozent je nach Sponsor eingestellt. Klingt erstmal wieder gewaltig viel, aber ihr merkt gleich da bleibt nix übrig.
Der Banner bringt euch also für einen Klick 350 Lose wenn wir mal 30 BG nehmen.
Bleiben 150 Lose bei mir, davon geht ab:
- Refgebühren 6 Prozent (von 350) also 21 Lose
- Tagesklickrally 2 Lose
- Klickjackpot 1 Prozent (von 350) also 3,5 Lose
- beide Klicksmilies, rechnen wir mal nur 1 Los
- Klickrang rechnen wir auch nur 1 Los
- Treuepunkte rechnen wir mal garnicht
- nun aber noch die Klickrally bzw. Team-Klickrally was halt gerade so läuft
Bevor ich nun sagen kann ich stecke diese 120 Lose pro Klick in die Klickrally muss man jetzt halt bedenken es kommt immer zu einer Quote an unvergüteten Klicks. Beispiel ein User hat den Sponsor nicht freigegeben. Er klickt und erhält 350 Lose, ich erhalte 0 Lose. Die User auf unserer Seite klicken wirklich sehr fair. User die dies nicht tun, haben wir "entsorgt". Dennoch bleibt da schon etliches auf der Strecke. Auch wenn Kampagnen beim Sponsor ablaufen bevor der Cron wieder läuft.
Es ist also immer ein Abwägen was ich an Rest in die Klickrallys hauen kann. Mal läuft ne Rally etwas höher, wenn ich merke es kam ein Loch, muss ich die nächste etwas tiefer ansetzen.
So versuche ich zu rechnen wie wir auf + / - Null im Klickbereich kommen. Dabei sind mir auch mal paar eigene Lose für ne Rally nicht an den Hintern gebacken *g*.
Sollten noch Fragen sein, immer her damit.

FAQ werden bei Bedarf ergänzt.